Individueller Kostenvoranschlag

Damit wir ihnen einen möglichst genauen und individuellen Kostenvoranschlag machen können, benötigen wir einige Daten von ihnen sowie von dem Fahrzeug welches umgebaut werden soll. Das folgende Formular sollte deshalb sorgfältig ausgefüllt werden.

 
Schritt 1: Notwendige Daten aus dem Fahrzeugschein

Die Tabelle stellt den Mittelteil des Fahrzeugscheins dar.

Alle farbig gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden.

Neuer Fahrzeugschein:

B 2.1 2.2
J --------------------------------------

4

------------------------------ ----- ----------------------------------
E ------------------------------------------------------------------------------------  3 ----------------------
D.1 ------------------------------------------------------------------------------------
D.2
D.4 ------------------------------------------------------------------------------------
2
5 ------------------------------------------------------------------------------------
------------------------------------------------------------------------------------
V.9 ------------------------------------------------------------------------------------
14
P.3 ------------------------------------------------------------------------------------
10 -------------------------- 14.1 --------------- P.1

Außerdem vom rechten Teil des Fahrzeugscheins:

L

--- 9 --- P.2

P.4

-----------------------

T -----

Alter Fahrzeugschein:

Schlüsselnummern
zu 1

123456

zu 2

zu 3

0

1

2
3
4

Fahrzeug

Ident.-Nr.

ABC123ABC123ABC12

0

5

ABCDEFG

12

6

Höchstgeschwin

digkeitmkm/h

123

7

Leistung

kW bei min-1

8

Hubraum cm3

9

Nutz- oder

Aufliegelast kg

123

10

Rauminhalt

des Tanks m3

123

11

Steh-/Liegeplätze

0

12

Sitzplätze einschl.

Führerpl. u Nots.

5

13

Maße über

alles mm

L

123

B

123

H

123

14

Leergewicht kg

123

15

Zul. Gesamt-

gewischt kg

123

Außerdem vom rechten Teil des Fahrzeugscheins:

32

Tag der ersten

Zulassung

 
Schritt 2: Persönliche Daten

Nachname:  

Vorname:  

Straße, Nr.:  

Postleitzahl:  
Ort:  

Telefon (optional):  

E-Mail:  

Bemerkungen:  

 
Schritt 3: Form der Antwort
Antwort per E-Mail
Antwort per Post
Rückruf per Telefon

Bitte überprüfen sie die Angaben noch einmal,

bevor sie das Formular abschicken. Danke.